Was sind ätherische Öle?

Wenn Du den erfrischenden, erhebenden Duft einer Kiefer, das beruhigende Aroma von Lavendel oder den belebenden Geruch von Zitronen einatmest, dann erlebst Du den Zauber ätherischer Öle – kraftvolle, natürliche aromatische Verbindungen.
In der Natur finden sich ätherische Öle in Wurzeln, Stängeln, Blättern, Harzen, Blüten und der Rinde von Pflanzen. Ätherische Öle helfen der Pflanze, sich an stetig ändernde Umweltbedingungen anzupassen, schützen sie vor Gefahren und verfügen über wohltuende, heilsame Eigenschaften.
Destilliert man die aromatischen Bestandteile der Pflanzen auf ihre Reinheit, Potenz und Wirksamkeit hin, erhält man kraftvolle Öle, welche die Gesundheit und das Wohlbefinden der ganzen Familie aufrecht erhalten können.
Ätherische Öle können die Stimmung aufhellen, die Sinne beruhigen und starke emotionale Reaktionen hervorrufen. Doch die Verwendung ätherischer Öle geht weit über ihre wohlduftende Wirkung hinaus.